Tief durchatmen

Warum Hyla eines der gesündesten Raumreinigungssysteme ist

Mit dem Hyla wird nicht einfach nur „normal“ gereinigt, in einem Arbeitsschritt passiert folgendes:

  • Feinstaub, Gase, Allergene und Milben werden entfernt.
  • Die Raumluft wird aromatisiert und gereinigt.
  • Schlechte Gerüche beim Staubsaugen gehören der Vergangenheit an.
  • Der Schmutz geht direkt in den Wassertank.
  • Die Luft, welche das Hyla-System verlässt, wird während des Staubsaugens zu 99,9% gereinigt.

Das Ergebnis:
Bereits nach wenigen Wochen der Anwendung haben Sie bis zu 80% weniger Hausstaub. Das Hyla-System arbeitet beutellos, Sie sparen sich also die laufenden Kosten für Staubsaugerbeutel- und – Filter. Außerdem: Nasser Staub fliegt nicht.

Viele Anwendungen in einem System

Staubsaugen, Luftreinigung, Desinfektion, Nass reinigen, Tiefenreinigung von Teppichen und Polstern.

 

Gesundheit und Wohlbefinden

Atmen Sie sich gesund. Die Lunge ist ein sehr empfindliches Organ und wird täglich durch das millionenfache Einatmen von schädlichen Partikeln und Kleinstlebewesen belastet. Oft signalisiert uns dies unser Körper durch Husten, Heiserkeit und Halskratzen. Folgeerkrankungen und Probleme treten oft erst nach Jahren auf.

Technische Daten

Maximalleistung: 730 Watt
Drehzahl Separator: 25.000 U/min
Luftdurchfluss: 2,5 m3/min
Gewicht ohne Zubehör: 5,5 kg
Maße: 36 x 36 x 56 cm
Wasserbehälter: 4 Liter
Anschlusskabel: 7,5 m

Technische Facts

Herausragendes Design und pure Kraft vereint in einem Modul

  • Enorme Kraft trotz max. Ansaugleistung von nur 730 Watt, dank erhöhter Energie ohne verstopfende Papierfilter.
  • Satte Ansaugleistung von 2,5 Kubikmetern Luft pro Minute.
  • Eigens entwickelter MagnetEco Motor, der kohlefrei arbeitet und keinerlei Abrieb produziert.
  • hohe Leistung bei geringem Stromverbrauch.
  • Fahrgestell mit Gummileiste schont Möbel und Wände

Patentierter Separator

  • Das Herzstück des Hyla sorgt dafür, dass saubere und reine Luft den Hyla verlässt.
  • Zeitersparnis durch Selbstreinigung.
  • Durch eine Drehzahl von 25.000 U/min trennt er selbst feinste Staubpartikel aus dem Luftstrom heraus.
  • Ergebnis: über 99 Prozent gereinigte Luft.

Der Wasserbehälter

  • Durch das Wasser wird der Schmutz gebunden und festgehalten.
  • Nasser Staub fliegt nicht.
  • Beutel- und Filterlos: weniger Kosten, weniger entweichender Feinstaub, mehr Leistung.